Autor: Tinto Verlag

Das Erleben der Transzendenz

Sanclair Lemos Das Gefühl intimer Verbundenheit mit der Natur und dem Mitmenschen ist eine Gipfelerfahrung, die wir im Leben nur selten machen. Sie bereits nur ein einziges Mal zu erleben ermöglicht uns, allmählich unsere Einstellung in Beziehung zu uns selbst und anderen zu verändern. Sicher „zu wissen“, dass wir nicht isoliert sind, sondern an der einenden Bewegung des Kosmos teilhaben, reicht aus, um unsere Werteskala zu verschieben. Dieses Wissen ist natürlich kein intellektuelles Wissen; es ist eher ein bewegendes und transzendierendes Wissen.“/p>